Wie Textilveredler 11teamsports Print GmbH jeden Monat eine ganze Arbeitswoche Zeit spart

So half Kenjo dabei, wöchentlich acht Arbeitsstunden einzusparen und die Kommunikation zwischen den Büros und der Produktion zu verbessern.

DOWNLOAD FALLSTUDIE

Über 11teamsports

Die eleven teamsports Print GmbH bearbeitet als eigenständiges Unternehmen alle anfallenden Textilien im Fußball von der Amateurklasse bis zur Champions League für ein beeindruckendes Sortiment an Sport- und Lifestyle-Produkten.

LÄNDER

Deutschland

LÖSUNGSKONZEPT

HR Pro + Recruiting, Workflows, Reports & Analytics, Onboarding

ANZAHL DER MITARBEITER

140

BRANCHE

Textilveredelung

PROJECT HEROES

Christopher-Neal Gaa, HR-Manager

Die Herausforderung

Da 11teamsports Print GmbH mit zwei verschiedenen, nicht kompatiblen HR-Softwares arbeitete, gestaltete sich das Personalmanagement unübersichtlich und unstrukturiert. Alle Bewerber*innen und neue Mitarbeiter*innen wurden im System händisch angelegt. Workflows und Automatisierungen gab es nicht, die Abstimmungswege waren oftmals weit und umständlich. Zusätzlich verfügte das Unternehmen über keine eigene Karriereseite und hatte Schwierigkeiten, geeignete Bewerber*innen in der Textilveredelung anzusprechen und zu finden.

Außerdem wuchs das Unternehmen innerhalb eines Jahres um sechzig neue Mitarbeiter*innen an, und dementsprechend mussten alte Strukturen komplett neu definiert und Prozesse vereinfacht werden. Hier bestand die Herausforderung darin, den Personalbereich digital aufzustellen und die Beschäftigten in der Produktion davon zu überzeugen, dass ein Wechsel von konventionellen Methoden wie Excel-Listen, Hardcopy und Akten hin zu digitalen Möglichkeiten die Prozesse auch in ihrem Arbeitsalltag bedeutend vereinfachen würde. Bei dieser digitalen Transformation arbeitete 11teamsports Print GmbH eng mit Kenjo zusammen.

Dank Kenjo sparen wir jetzt alleine beim Recruiting jeden Monat eine komplette Arbeitswoche ein!

CHRISTOPHER-NEAL GAA, HR-MANAGER

Die richtige Strategie

Verbessertes Employer Branding

Dank Kenjo wird nun mit wenigen Klicks der komplette Lebenszyklus von der Bewerbung über die Einstellung bis zum Austritt abgebildet. Durch die mit Kenjo erstellte und personalisierte Karriere-Webseite konnte das Unternehmen seine Reichweite deutlich verbessern und ebenso ihr Employer Branding aufbauen und stärken. Nach der Bewerbung landen die Kandidaten*innen dank der Recruiting-Funktion von Kenjo direkt im System und Personaler*innen können dort automatisch Einladungen, Absagen und Statusmeldungen versenden und die Bewerber*innen zum Mitarbeiter*innen werden lassen.

Hier setzt die 11teamsports Print GmbH auf Kenjos Reporting & Analytics Feature, um gezielt zu schauen, welche Kanäle sich bewähren, um die passenden Arbeiter*innen anzusprechen und Abteilungen mit hohen Fluktuationen auszuloten. So konnte das Unternehmen alleine beim Recruiting durch die Digitalisierung und Verschlankung alter Prozesse ca. sechs bis acht Arbeitsstunden pro Woche einsparen.

Verbesserte Kommunikation zwischen Büros und Werkhalle

Einmal an Bord, können Mitarbeiter*innen wichtige Informationen wie Ausweis und Bankdaten bereits vor dem ersten Arbeitstag hochladen. Workflows erinnern an das nahende Ende von Probezeiten, Vertragsenden und ausländische Kollegen*innen daran, dass sie sich rechtzeitig um die Erneuerung ihrer Aufenthaltsgenehmigung kümmern müssen uvm. Damit ist das gesamte Onboarding für neue Kollegen*innen und die Abteilungen strukturiert, transparent und nachvollziehbar aufgebaut. Die Kommunikation mit den Fachbereichen und der Werkhalle funktioniert um ein vielfaches besser als zuvor und selbst nicht webaffine Fachabteilungen konnten sich schnell in das intuitive System einarbeiten.

Starter oder Growth.
So findest Du das passende Modell.

In einer 30-minütigen, personalisierten Demo zeigt Dir unser Vertriebsleiter Bart alle Features von Kenjo und hilft Dir, den passenden Plan auszuwählen.

MEETING BUCHEN

Ergebnisse

Aufgrund der enormen Zeitersparnis durch die HR-Software von Kenjo konnte die 11teamsports Print GmbH seine Ressourcen anderweitig einsetzen und den Fokus von langen, unübersichtlichen Prozessen und Verwaltungstätigkeiten auf gewinnbringende Themen setzen und neue Themen angehen, für die vorher keine Zeit war. Dabei sprach die einfache und intuitive Bedienbarkeit von Kenjos HR-Software alle Mitarbeiter*innen sowohl im Büro als auch in der Werkhalle an.

Pro Monat wird eine volle Arbeitswoche an Zeit beim Recruiting eingespart

Verbesserte Kommunikation zwischen den Büros und der Produktionshalle

Wechsel von zwei HR-Systemen zu Kenjos All-in-One-HR-Software

DOWNLOAD FALLSTUDIE

Kenjo hat einen großen Anteil daran, dass wie uns digital aufstellen konnten.

CHRISTOPHER-NEAL GAA, HR-MANAGER