Die besten externen Personaldienstleister - Vorteile & Bewertung

Inhaltsverzeichnis

Personalabteilungen fungieren in der Regel als eine der zentralen Schnittstellen zwischen dem People Development und der Unternehmensentwicklung. Das tägliche Arbeitspensum und unzählige Verwaltungsaufgaben beeinträchtigen jedoch zuweilen die Leistungsfähigkeit im Personalbereich und können langfristig zu Problemen führen.

Daher setzen immer mehr Unternehmen auf die Ausgliederung einiger Teilbereiche ihrer Personalabteilung.  Auf diesem Weg verschlanken sie die einzelnen Prozesse, reduzieren den Verwaltungsaufwand, steigern ihre Effektivität und bündeln Kernaktivitäten. Da verwundert es kaum, dass laut einer Umfrage des Payroll-DienstleistersSD Worx40 Prozent der deutschen Unternehmen auch nach der Corona-Pandemie auf das Outsourcing von HR-Aufgabensetzen wollen.

Um die bestenexternen Dienstleister im HR-Outsourcingzu finden, haben wir an einer detaillierten Liste von deutschlandweit operierenden Personaldienstleistern gearbeitet, deren Aufgabengebiete in zehn Kernbereiche unterteilt und nach den besten Bewertungen auf Google My Business Germany gerankt. Zu den einzelnen Fachgebieten gehören u.a. die Lohnbuchhaltung, die Arbeitsrecht- und Steuerberatung, der Datenschutz,  die Personalbeschaffung und -entwicklung oder auch das Management-Coaching. Auf unsere Liste haben es nur Unternehmen geschafft, die mindestens eine Durchschnittsbewertung von vier aus fünf Punkten und insgesamt mindestens zwei Bewertungen erhalten haben.

Doch bevor wir im Detail auf die einzelnen Unternehmen eingehen, hier zunächst einige grundsätzliche Überlegungen, die die Entscheidung für oder gegen externe HR-Unternehmen beeinflussen sollten.

Was sind HR-Produkte?

Personalabteilungen stellen ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Arbeitgeber und den restlichen Angestellten dar. HR-Produkte sind dementsprechend alle Maßnahmen, um Mitarbeiter*innen zu gewinnen, zu binden und zu motivieren. Wichtige Aufgabenbereiche können wie folgt unterteilt werden:

  • Personalführung
  • Personalverwaltung wie das Recruiting, Lohn- und Gehaltsabrechnung, die strategische Personalplanung, das Aufsetzen der Angestelltenverträge, das Controlling uvm.
  • Personalentwicklung und Mitarbeiterförderung

Zeitarbeit vs. Personalvermittlung

Wichtig ist hier beim Auslagern noch eine kurze Begriffsdefinition: VonArbeitnehmerüberlassung bzw. Leiharbeit und Zeitarbeitspricht man, wenn der Angestellte einen festen Arbeitsvertrag bei der Zeitarbeitsfirma, welche ihn an andere Kundenbetriebe vermittelt, hat. Dabei besteht das Rechtsverhältnis zwischen dem Leiharbeitnehmer und der Leiharbeitsfirma. Dadurch sollen vorübergehende Spitzen in der Produktion oder saisonale Schwankungen abgefedert werden.

Daneben stellt einePersonalvermittlungdie Arbeitnehmer nicht selbst an, sondern agiert, wie der Name andeutet, als reiner Vermittler. Kommt es zum Abschluss eines Arbeitsvertrages, erhält die Personalvermittlung eine Provision.

Diese Option ist besonders hilfreich für große Agenturen, Einzelunternehmer*innen und Freiberufler, die einen Großteil ihrer Aufträge und damit auch ihres Einkommens über die Aufträge beziehen.

Rechte von Leiharbeitern

Da in Deutschland viele Leiharbeiter im Niedriglohnsektor ausgenutzt wurden, gibt es dafür zwei gültige Flächentarifverträge, die die Rechte der Leiharbeit stärken:

  • Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e. V. (BAP) und den DGB-Gewerkschaften
  • Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e. V. (iGZ) und die DGB-Gewerkschaften

Folgendes gilt dabei:

  • Die Leiharbeit darf kein Dauerzustand werden.
  • Es muss Mindestlohn gezahlt werden.
  • Nach neun Monaten im Betrieb muss ein Leiharbeiter genauso viel Lohn bekommen wie festangestellte Mitarbeiter*innen.
  • Leiharbeiter dürfen nicht als Streikbrecher eingesetzt werden.
  • Leiharbeiter dürfen nicht an andere Unternehmen weiterverliehen werden.
  • Ein*e Mitarbeiter*in darf per Leiharbeit nur maximal für 18 Monate an ein Unternehmen verliehen werden.

Kündigungsfristen bei Leiharbeit

  • Probezeit: Die ersten sechs Monate des Beschäftigungsverhältnisses.
  • 2 Arbeitstage Kündigungsfrist: In den ersten vier Wochen der Probezeit.
  • 1 Arbeitswoche Kündigungsfrist: Von der fünften Woche an bis zum Ablauf des zweiten Monats
  • 2 Arbeitswochen Kündigungsfrist: Vom dritten Monat bis zum sechsten Monat des Beschäftigungsverhältnisses.
  • Gesetzliche Kündigungsfristen: Vom siebten Monat des Beschäftigungsverhältnisses.

Vorteile des Outsourcings von Aufgaben der Personalabteilung

Das Outsourcing von Teilbereichen der Personalarbeit bietet einen echten Wettbewerbsvorteil für den HR-Bereich und reduziert den täglichen Arbeitsaufwand der Personalabteilung - gerade bei Routinearbeiten - um einiges.

Darüber hinaus sprechen die weiteren Vorteile für sich:

  • Verbessertes Recruiting: Durch externe Personalvermittler lassen sich verschiedene Prozesse gleichzeitig verwalten und die besten Bewerberprofile für die jeweilige Position finden.
  • Umverteilung von Fixkosten in variable Kosten: Außerdem werden durch das Outsourcing nur die Leistungen bezahlt, die im direkten Zusammenhang mit dem Arbeits- oder Produktionsvolumen stehen. Sollte ein kleines oder mittelständisches Unternehmen zum Beispiel nur sporadisch Mitarbeiter*innen einstellen, empfiehlt sich das Auslagern dieses Prozesses - und spart damit das kostenaufwendige Einstellen eines spezialisierten Recruiters.
  • Optimiertes Personalmanagement: Mehr Zeit für die Betreuung und das Management von festen und freien Mitarbeitenden.
  • Höhere Produktivität: Eine optimale Nutzung der Ressourcen bedeutet eine verbesserte Produktivität und Arbeitsweise aller Mitarbeiter.
  • Zugang zu neuen Technologien und Fachwissen: Die Inanspruchnahme gezielter Fachdienstleistungen erspart teure Investitionskosten in nur punktuell genutzte Arbeitsmittel. Gleichzeitig bieten externe  Personaldienstleister einen großen Pool an Experten aus verschiedenen Bereichen und für jeden spezifischen Bedarf.
  • Verbesserte Serviceleistung: Alle zuvor genannten Kriterien führen zu einer gesteigerten Arbeitsqualität und somit auch der angebotenen Dienstleistung.

Mögliche Herausforderungen und Probleme externer Personaldienstleistungen

Als Nächstes stellt sich die Gretchenfrage, nach welchen Kriterien Personaler die externen HR-Unternehmen für bestimmte Aufgaben im Personalbereich auswählen sollen. Folgende Punkte haben sich hierbei als hilfreich erwiesen:

  • Investitionen: Ob die Kosten für das gewählte externe Unternehmen zum verfügbaren Budget passen, erfahren Personaler am besten mithilfe einer Marktübersicht, um so die Preise der einzelnen HR-Unternehmen zu vergleichen. Hierdurch erhalten Personalmanager*innen einen guten Überblick über die Preise und vermeiden unnötige Ausgaben.
  • Qualitätssicherung: Erfahrungsberichte, Erfolgsbeispiele und Vergleichsportale eignen sich hervorragend zur Analyse, ob ein Unternehmen zuverlässig arbeitet und hält, was es auf seiner Homepage verspricht.
  • Persönliche Kundenbetreuung: In der Zusammenarbeit mit externen Personaldienstleistern kann es immer wieder zu unvorhergesehenen Ereignissen kommen, auf die flexibel und individuell angepasst reagiert werden müssen. Eine individuelle Betreuung der jeweiligen Personalabteilung ist daher unerlässlich.
  • Gute Kommunikation: Die Kommunikation zwischen Auftraggeber und dem externen Unternehmen sollte unkompliziert und problemlos ablaufen, damit sich die Arbeitsabläufe nicht unnötig in die Länge ziehen und an Wirkung verlieren.
  • Ergebnisberichte: Neben der Umsetzung von Projekten empfiehlt sich ein detailliertes Reporting, um das Erreichen von gesetzten Zielvereinbarungen zu dokumentieren.
  • Adäquate Ausrüstung und Ressourcen: Vor der Auswahl eines externen HR-Unternehmens solltest Du sicherstellen, dass die erforderliche technische Ausrüstung und ausreichend Personal aufseiten des Personaldienstleisters vorhanden sind.

Die besten externen HR-Unternehmen im Vergleich

In unserem TOP-3-Ranking der besten externen Personaldienstleister stellen wir die HR-Unternehmen mit den höchsten Bewertungen auf My Google Business Germany vor. Unabhängig vom jeweiligen Hauptstandort bieten die meisten einen deutschlandweiten Kundenservice an. Die Untersuchung wurde im Juni 2021 durchgeführt und dabei haben wir bis auf wenige Ausnahmen nur deutsche Unternehmen in den großen Metropolregionen berücksichtigt. Bei Bewertungen von Firmen mit mehreren Standorten haben wir uns auf einen Standort konzentriert.

Dabei erhebt die List keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit und spiegelt nur unsere eigene Meinung wider. Zu den hier gelisteten Firmen besteht keine Verbindung.

HR-Beratungen mit den besten Bewertungen

HR-Berater beschäftigen sich mit dem Personal als Produktionsfaktor, mit den personalwirtschaftlichen Funktionen und Prozessen wie Personalplanung, -einsatz, -führung, -entwicklung, -vergütung und -verwaltung. Oftmals wird daher der Begriff „Human-Resource-Management-Berater“ (HRM-Berater) als treffender empfunden und in der Praxis häufig alternativ genutzt. In der HR-Beratung geht es also um umfassende Personaldienstleistungen.

Unsere TOP-3 der besten HR-Beratungen:

Personalberatungen und Recruiting-Unternehmen mit den besten Bewertungen

Dagegen wird die Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften als Personalberatung verstanden. Weitere Handlungsfelder der Personalberater sind die Konzeption und Durchführung von Personalbeurteilungsmaßnahmen sowie Outplacement-Beratung, häufig im Zusammenhang mit Fusionen und Firmenübernahmen. Viele Unternehmen in Deutschland bieten sowohl das HR-Consulting als auch die Personalberatung unter einem Dach an, und doch haben wir hier die drei wichtigsten Beratungsfirmen im Personalbereich gelistet:

Headhunting-Unternehmen mit den besten Bewertungen

Nichtbesetzungsquoten von knapp 40 Prozent im deutschen Mittelstand zeigen, dass es Unternehmen schwerfällt, Fachkräfte zu erreichen und von sich zu überzeugen. Ein Headhunter kann da helfen.

Diese sprechen potenzielle Kandidaten aktiv an - und nicht passiv mittels Stellenanzeigen. Sie arbeiten im "verdeckten" Stellenmarkt mithilfe der Direktansprache und der Prozess wird entsprechend als Direct Search bezeichnet. Stehen Top-Führungskräfte im Visier von Headhuntern handelt es sich um Executive Search. Eine passende Headhunting-Strategie verbessert nicht nur die Produktivität und Effektivität eines Unternehmens und erhöht seine Wettbewerbsfähigkeit, sondern reduziert gleichzeitig auch die Kündigungsquote. In diesem Artikel stellen wir den Beruf eines Headhunters vor und erklären seine Hauptaufgaben.

Unsere TOP-3 der besten Headhunting-Unternehmen:

Unternehmen in der Personalentwicklung mit den besten Bewertungen

Hochwertige Schulungs- und Weiterbildungsangebote sind für das berufliche und persönliche Fortkommen der Mitarbeiter*innen unerlässlich. Erfolgreiche Mitarbeiterschulungen wirken sich positiv auf die Produktivität und die Motivation im Unternehmen aus und fördern bessere Leistungen. Konkret arbeiten Personalentwickler an der Konzeption, Implementierung und Optimierung dieser Art von Programmen innerhalb von Unternehmen.

Unsere TOP-3 der besten Personalentwicklungsunternehmen:

Dienstleistungen in der Lohnbuchhaltung mit den besten Bewertungen

Auf steuerlicher, buchhalterischer, wirtschaftlicher und arbeitsrechtlicher Ebene bringt das Outsourcing der Lohnabrechnungen viele Vorteile mit sich. Durch die Hilfe bei der Erstellung der laufenden Lohnabrechnungen können Unternehmen Zeit für das Wesentliche freischaufeln und die gewonnene Energie auf ihr Tagesgeschäft lenken. Wir empfehlen diesen Artikel über das Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnung für weitere Infos.

Unsere TOP-3 der besten Unternehmen für Lohnabrechnungen:

Arbeitsrecht- und Steuerberatungsunternehmen mit den besten Bewertungen

Zusätzlich zur Lohnbuchhaltung lohnt der Einsatz von Spezialisten besonders in Fragen des Arbeitsrechts und der Steuerberatung. Fragen zur Sozialversicherungspflicht, laufende Entgeltabrechnungen oder ELStAM-Verfahren sowie Auseinandersetzungen mit Verträgen und Kündigungen erfordern oftmals Expertenwissen. Für KMUs sind Steuerbüros die wohl beste Lösung für die komplexen Aufgaben in der Arbeitsrecht- und Steuerberatung.

Die Top-3 der besten Arbeitsrecht- und Steuerberatungen sind:

Unternehmen im Arbeitsschutz und Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit den besten Bewertungen

Jeder Arbeitgeber hat nach §618 des BGB und des Arbeitsschutzgesetzes die Fürsorgepflicht für seine Angestellten. Als Arbeitsschutz werden die Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Schutz der Beschäftigten vor arbeitsbedingten Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen verstanden. Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) werden alle Aktivitäten zu Erhalt und Förderung von Gesundheit integriert. So ermöglicht ein erfolgreiches Gesundheitsmanagement die Steigerung der Motivation und des Wohlbefindens von Beschäftigten und dadurch u. a. die Senkung der Krankheitsquote. Entsprechende Experten beraten und entwerfen einen abgestimmten und regelkonformen Einsatzplan.

Unsere TOP-3 der bewerteten Unternehmen im Arbeitsschutz und Betrieblichen Gesundheitsmanagement:

Datenschutz  und -sicherheitsunternehmen mit den besten Bewertungen

Mithilfe von Daten lassen sich viele Informationen über das Unternehmen, seine Strategie und seine Mitarbeiter*innen gewinnen. Zudem sind sie ein wesentlicher Faktor für die Innovation und Entwicklung von Unternehmen. Diese Daten vor Computerangriffen oder Datenlecks zu schützen, ist daher eine dringend notwendige Maßnahme. Spezialisierte Unternehmen verfügen über Datenrettung und -wiederherstellungsdienste, Erkennung von Cyber-Bedrohungen und Einsatzprotokolle für den Ernstfall.

Dabei versteht man unterDatenschutzden Schutz von personenbezogenen Daten - zum Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts der betroffenen natürlichen Personen. Normen hierzu finden sich in derDSGVO-Datenschutzgrundverordnung(DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).Datensicherheitbeschäftigt sich hingegen generell mit der Sicherheit von Daten - zum Schutz von allgemeinen Daten. Meist bieten Firmen beide Dienstleistungen unter einem Dach an.

Elektronische Signaturen sind beispielsweise eine der Funktionen, die es gemäß der eIDAS, bzw. in Deutschland auch IVT genannt, ermöglichen, das Risiko eines unerwünschten Zugriffs auf private Dokumente zu minimieren.

Unsere TOP-3 der besten Datenschutz und -sicherheitsunternehmen sind:

Management-Coaching-Unternehmen mit den besten Bewertungen

Die Entwicklung von Management- und Führungskompetenzen durch Business-Coaching kann helfen, die zu Problemen führenden Prozesse rechtzeitig zu erkennen und die eigenen Anteile daran zu verkleinern. Executive Coaching, Management Coaching oder Leadership Coaching sind dabei die vielen verschiedenen Namen, die sich hinter der gleichen Tätigkeit verbergen.

Die TOP-3 der besten Unternehmen und Experten im Management-Coaching-Bereich:

Teambuilding-Unternehmen mit den besten Bewertungen

Das Teambuilding ist eine beliebte Maßnahme aus dem Bereich der Personalentwicklung, um aus einzelnen Mitarbeiter*innen einer Abteilung ein einheitliches, sich ergänzendes Team zu formen. Ein erfolgreiches Teambuilding kann dabei helfen, Konflikte zu lösen, Vertrauen unter Mitarbeiter*innen zu schaffen und die Kommunikation innerhalb einer Gruppe zu verbessern.

Unsere TOP-3 der besten Teambuilding-Unternehmen sind:

Gerade in Zeiten von vermehrter Arbeit im Homeoffice empfehlen wir auch die VIRTUELLE-TEAMEVENTS, um durch virtuelle Teamevents eine neue Art der Vernetzung zu integrieren und mehr Einheit und Teamgefühl an verschiedenen Standorten zu schaffen.

Wie wir sehen, kann das Auslagern einiger Bereiche im Personalmanagement Unternehmen einen großen Mehrwert bieten, insbesondere wenn es an Ressourcen oder interner Spezialisierung mangelt. Für eine schnellere und einfachere Suche nach wettbewerbsfähigen HR-Unternehmen empfehlen wir Dir, unsere detaillierte Analyse der besten Outsourcing-Unternehmen über diesen Link herunterzuladen.

Du möchtest bestimmte HR-Aufgaben digitalisieren und automatisieren, wie z.B. das Abwesenheitsmanagement und die Urlaubsverwaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Zeiterfassung, On- und Offboarding, Recruiting und Personalauswahl? Dann ist unsere All-in-One-Software genau das Richtige für Dich! Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen:

ZURÜCK ZUM INHALTSVERZEICHNIS